Darmgesundheit


Der Darm - unsere Mitte

 

Von der Oberfläche her gesehen ist der Darm das größte menschliche Organ. Seine Bedeutung geht weit über ein reines Ausscheidungsorgan hinaus. Er wird auch als zweites Immunsystem bzw. Darmhirn bezeichnet.

Zur Beurteilung der Darmgesundheit gibt es zum einen die klassische  Darmspiegelung. Zum anderen ermöglicht die differenzierte Analytik der bakteriellen Zusammensetzung und der Schleimhautbeschaffenheit sehr gute Einblicke in die Funktionalität und Gesundheit unseres Darms. Häufig steht ein gestörter Darm auch im Zusammenhang mit verschiedenen chronischen Erkrankungen. Auch diverse Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln können ihre Grundlage in Darmfunktions-Störungen haben, auch wenn vordergründig alles in Ordnung zu sein scheint.

 

Weitere Infos: Hier entlang bitte